Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte Tag des Lernens und Lehrens
Artikelaktionen

Tag des Lernens und Lehrens 2016

tag des lernens und lehrens

Erfolgreich Lernen - erfolgreich Lehren

Unter diesem Motto stand der Tag des Lernens und Lehrens am 18.11.16.  Dieser ganze Tag war dem universitärem Austausch über Lernen und Lehren gewidmet und richtete sich an alle interessierten Personen, die in Studium und Lehre eingebunden sind.  

Programm (Auszug):

 

  
  
9:30h 

Impulsvortrag 1: „Aktives Lernen fördern! – Wie man das (nicht) machen sollte“ (Prof. Dr. Alexander Renkl/Universität Freiburg)
zum Videoportal

  
10:45hThemenspezifische Workshops (siehe unten)
 1. Forschungsorientiertes Studium – 
    Studierende an der Forschungscommunity beteiligen 
    (Prof. Dr. Peter Tremp/Pädagogische Hochschule Zürich)
 
2. Service Learning in Theorie und Praxis – Chance und  Möglichkeit der
     Verbindung von Engagement und Lehre
     (Dipl.-Päd. Jörg Miller/Universität Duisburg-Essen)
 3. Förderung von Lernstrategien und selbstreguliertem Lernen bei Studierenden
    (Prof. Dr. Matthias Nückles/Universität Freiburg)
 4. Vorlesungen umdrehen - aber richtig! Flipped Classroom in der Hochschullehre
     (Prof. Dr. Christian Spannagel/Pädagogische Hochschule Heidelberg)
 5. Die Heterogenität von Lernenden nutzen (?!) –
     Herausforderungen,  Potentiale, Strategien.
    (Freiburger Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung/Universität Freiburg)
 6. Qualitätsstandards in der englischsprachigen Lehre
    (Prof. Dr. Patrick Studer/ZHAW Winterthur)
12:45hMittagessen (mit Poster-Session)
  
14:45hImpulsvortrag 2: „Über die Abwesenheit von Lehrveranstaltungen und die Folgen  für den Lernerfolg“ (Prof. Dr. Rolf Schulmeister/Universität Hamburg)
zum Videoportal
  
16:00hStreitgespräch: „Anwesenheitspflicht – wieviel Präsenz braucht das Lernen?“
zum Videoportal
  


Tagesmoderation: Ingolf Baur

 

Das Programm als Infoflyer.

Benutzerspezifische Werkzeuge