Zu den Umfrage-Ergebnissen:

Berichte.jpg

IDA-Projekte in Buchform

IDA Titel.PNG

Qualitätspakt Lehre

Die  Projekte im Rahmen
des Bund-Länder-Programms
"Qualitätspakt Lehre" werden

 

67c031e53464a83146f29831691eb034.jpg


FKZ: 01PL11007, 01PL16007
Uni-Logo
Artikelaktionen

E-Prüfungen

Prof. Dr. Gerhard Schneider, Technische Fakultät / Lehrstuhl für Kommunikationssysteme:
„Chancen und Herausforderungen von E-Prüfungen“
Klausuren schreiben am Computer statt mit Stift und Zettel: Das könnte schon bald in einigen Fächern an der Universität Freiburg zur Realität werden. E-Prüfungen gewinnen an deutschen Universitäten an Bedeutung. Die Umstellung der Studienabschlüsse auf Bachelor und Master hat zur Folge, dass mehr Prüfungen geschrieben werden. Standardisierte E-Prüfungen haben gegenüber normalen schriftlichen Klausuren einige Vorteile: geringerer Korrekturaufwand, schnellere Rückmeldung an die Studierenden, größere Objektivität und Zuverlässigkeit bei der Auswertung. Eine der größten Herausforderungen ist, eine geeignete technische Infrastruktur bereitzustellen, die ausreichend Arbeitsplätze anbietet und den rechtlichen Vorgaben hinsichtlich der Sicherheit genügt. In dem Projekt werden der Bedarf in den einzelnen Studiengängen der Universität Freiburg erhoben, der Einsatz von E-Prüfungen anhand von Pilotklausuren in unterschiedlichen Fächern getestet und verschiedene Technologien bewertet.

Benutzerspezifische Werkzeuge