Sie sind hier: Startseite Lehrentwicklung Projekt Running Mates Informationen für Multiplikator*innen …

Informationen für Multiplikator*innen

Möchtest Du Dein Wissen und Deine Erfahrungen im Studium an motivierte Erstakademiker*innen im ersten Semester weitergeben? Informiere dich hier über unser Programm!

 

 

Das Projekt "Running Mates" bietet den Studierenden der Universität Freiburg ein interessante Möglichkeit, sich für Bildungsgerechtigkeit zu engagieren und gleichzeitig wichtige Schlüsselqualifikationen für das Studium zu erwerben.

Zu deinen Aufgaben und Möglichkeiten als Multiplikator*in gehören:

  • Begleitung von Erstakademiker*innen zum Studienstart und darüber hinaus
  • Unterstützung der Erstakademiker*innen bei Fragen rund um das Thema Studium
  • verbindliche Teilnahme an den Rahmenveranstaltungen des Netzwerks

 

 

Gleichzeitig bietet das Programm weitere Möglichkeiten sich einzubringen:

  • Teilnahme an gemeinsamen Treffen und Vernetzung untereinander
  • vielfältige Workshops zu verschiedenen Themen, z.B. Zeitmanagement, Studieren im Ausland etc.

 

Aktuelles Programm Wintersemester 2019/20

 

Datum, Zeit Ort Titel der Veranstaltung Referent*in Max. Teilnehmer*innenzahl
08.11.19, 15-17 Uhr FRIAS

Vortrag: Geschlossene Gesellschaft – Herkunft, Campus und die unbekannten Regeln

Dr. Isabell Lisberg-Haag unbegrenzt
09.11.19, 9-17 Uhr Ort wird bei Anmeldung bekannt gegegeben Workshop: Geschlossene Gesellschaft – Herkunft, Campus und die unbekannten Regeln Dr. Isabell Lisberg-Haag 18 Teilnehmer*innen
14.11.19, 17-20 Uhr Ort wird bei Anmeldung bekannt gegegeben Workshop: Körpersprache und Auftreten Vera Niedermann-Wolff 20 Teilnehmer*innen
29.11.19, 14-16 Uhr Ort wird bei Anmeldung bekannt gegegeben Workshop: Kommunikation mit Lehrenden Kathinka Dettmer 20 Teilnehmer*innen
02.12.19, 18-20 Uhr Ort wird bei Anmeldung bekannt gegegeben Workshop: Studieren im Ausland Christine Kutnar

 

 

 Weitere interessante Veranstaltungen unserer Partner*innen außerhalb unseres Programms findest Du hier.

 

 

Bist Du interessiert?

Hier geht es zum Anmeldeformular.

Bei Fragen oder Anmerkungen schreib uns gerne eine !