Sie sind hier: Startseite Lehrentwicklung Projekt Running Mates Informationen für Studienanfänger*innen

Informationen für Studienanfänger*innen

Du bist neu an der Albert-Ludwigs-Universität und wünschst Dir Unterstützung für den Studienstart? Das Projekt "Running Mates" verbindet Dich mit erfahrenen Studierenden und bietet Dir weitere interessante Workshops rund um das Studium!

Die Teilnahme am Projekt bietet Dir....

 

...die Unterstützung einer*eines erfahrenen Studierenden bei Studienbeginn und darüber hinaus:

Im Rahmen dieses Programms bringen wir Dich mit einem*einer geschulten Student*in aus dem höheren Semester (Multiplikator*in) zusammen. Er*sie beantwortet Dir gerne die unterschiedlichsten Fragen rund um das Thema Studium und auch darüber hinaus, wie z.B. an wen Du Dich bei speziellen Anliegen wenden kannst oder wo Du Dich in deiner Freizeit einbringen kannst. 

 

...ein interessantes Netzwerk zum Austausch:

Neben den fachlichen Tipps ist der soziale Austausch natürlich sehr wichtig. Während unseres Programms kommst Du mit anderen Erstsemester*innen in Kontakt, die auch als Erste*r in ihrer Familie studieren. Hierfür bietet das Programm neben der Möglichkeit, sich individuell privat zu verabreden, einzelne, verbindliche Rahmentermine an:

  • Auftaktveranstaltung: 23. Oktober 2019 - Gegenseitiges Kennenlernen der Teilnehmer*innen des Programms
  • Abschlussveranstaltung: 11. Dezember 2019 - Gemeinsamer Jahreskausklang und Programmauswertung

 

...Weiterbildungen rund um das Thema Studium:

Mit der Teilnahme an unserem Programm stehen Dir zahlreiche interessante Workshops offen, die Dir Wissen für Deine individuelle Studiensituation vermitteln. Unsere Themen sind:

  • Körpersprache und Auftreten
  • Kommunikation mit Lehrenden
  • Vorbereitung des Auslandsstudiums
  • Reflexion über Deine eigenen (Studien-)Ziele

 

Aktuelles Programm Wintersemester 2019/20

 

Datum, Zeit Ort Titel der Veranstaltung Referent*in Teilnehmer*innenzahl
08.11.19, 15-17 Uhr FRIAS

Vortrag: Geschlossene Gesellschaft – Herkunft, Campus und die unbekannten Regeln

Dr. Isabell Lisberg-Haag unbegrenzt
09.11.19, 9-17 Uhr FRIAS Workshop: Geschlossene Gesellschaft – Herkunft, Campus und die unbekannten Regeln Dr. Isabell Lisberg-Haag 18 Teilnehmer*innen
14.11.10, 17-20.00h Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben Workshop: Körpersprache und Auftreten Vera Niedermann-Wolf 20 Teilnehmer*innen
29.11.19, 14-16 Uhr Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben Workshop: Kommunikation mit Lehrenden Kathinka Dettmer 20 Teilnehmer*innen
02.12.19, 18-20.00h Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben Workshop: Auslandaufenthalt Christine Kuntar

 

 

Bist Du interessiert? Dann melde Dich jetzt hier an!